FRANKEN Whiteboard auf Rädern 150 x 100 cm

FRANKEN Stativ-Whiteboard
Werbung

Ein mobiles Whiteboard vom deutschen Hersteller FRANKEN stelle ich in diesem Beitrag vor.

Es ist das Stativ-Whiteboard auf Rädern mit beidseitig beschreibbarer Zeichenfläche.

Was dieses Whiteboard an Funktionen mitbringt und wie es im Vergleich dasteht lesen Sie hier.

FRANKEN Stativ-Whiteboard auf Rädern

Ein Whiteboard zu benutzen muss Spaß machen. Wer sich mit einem wackligen Modell rumschlagen muss, wird nichts Gutes auf die Zeichenfläche bringen. Wenn dann noch die Farbe nicht richtig haftet, haben auch die anderen Konferenz-Teilnehmer nichts davon.

Umso wichtiger beim Kauf ist der Blick auf die wesentlichen Eigenschaften. Das sind die Qualität der Zeichenfläche und die Stabilität des Boards.

Zeichenfläche

Das FRANKEN Whiteboard ist eindeutig für den professionellen Einsatz ausgelegt. Es beginnt bei der Oberflächen-Beschaffenheit. Zwischen einer schutzlackierten Oberfläche sowie Email-Beschichtung kann man wählen. In beiden Fällen handelt es sich um beständige Materialien mit guten Abwisch-Eigenschaften.

Lackierter Stahl ist etwas günstiger und reicht für die meisten Anwendungen aus. Wer keine Kompromisse eingehen will, bekommt das Board auch mit emailierter Oberfläche. Die kostet aber doppelt so viel wie die lackierte Version, sodass man bei fast 500 Euro landet. Da ein Whiteboard aber meist über viele Jahre genutzt wird, relativiert das die Kosten wiederum.

Alle Informationen auf einen Blick

HerstellerFranken
ModellnummerSTC902
Größe150 x 100 cm
magnetischja
Besonderheitenbeidseitig beschreibbar, mit Rollen

Flexibel verstellbar

Nachdem man eine Fläche vollgeschrieben hat, dreht man die Zeichenfläche einfach um 180 Grad und startet von neuem. Über den seitlichen Bedienhebel ist das Umklappen kein Problem. Es verläuft zudem stufenlos, d.h. das Board lässt sich in jedem Winkel einrasten. So wünscht man es sich doch — ein Hoch auf die deutsche Ingenieurskunst!

Mobiles Whiteboard

Ein Nachteil von wandmontierten Whiteboards ist ihr beschränkter Einsatzradius. Man ist stets an einen bestimmten Meeting-Raum gebunden und kann das Board nicht anderswo verwenden. Diese Einschränkung hat man bei mobilen Whiteboards nicht. Auf leichtgängigen Rädern lässt sich das FRANKEN Whiteboard an jeden beliebigen Ort schieben.

Mit 21 kg wiegt es schon etwas mehr, doch kann man es zu zweit leicht ins nächste Stockwerk tragen, falls es keinen Aufzug gibt. Egal wo das Board genutzt wird, sollten immer die Räder fixiert werden. Damit rollt das Whiteboard nicht unerwartet weg.

Fazit

Das FRANKEN ist ein robustes Whiteboard und eignet sich für Büros und Konferenzräume.

FRANKEN Whiteboard auf Rädern 150 x 100 cm

FRANKEN Whiteboard auf Rädern 150 x 100 cm
8.25

Für professionelle Zwecke

9/10

    Zeichenfläche

    8/10

      Stabilität

      8/10

        Preis

        8/10

          Pros

          • beidseitig beschreibbar
          • einrastbare Räder
          • solide Verarbeitung
          • guter Preis

          Cons

          • keine

          Weitere Whiteboard-Vorstellungen auf whiteboardmarkt.de

          Weitere Informationen zu diesem Thema

          FRANKEN Whiteboard auf Rädern 150 x 100 cm